Sie sind hier:> St. Jodok dt > J-Kirchen/Kapellen > NL Niederlande > Oosterland   

Oosterland, reform. Sint Jodocuskerk

Sint Jodocus Gemeinde Schouwen-Duiveland
4307 Oosterland, Torenplein 1
Provinz Zeeland

Die 1354 für Oosterland errichtete hölzerne Kapelle, die später durch die heutige Kirche ersetzt wurde, war bis zur Reformationn dem heiligen Jodocus geweiht. Aus dieser Zeit stammt im Kern noch der heute freistehende Turm. Zum Ende des 15. Jahrhunderts wurde der dreijochige spätgotische Chor mit 5/8-Schluss gebaut. Von der mittelalterlichen Kirche hat sich nur der Chorraum im Originalzustand erhalten.

Beim Dorfbrand 1612 wurde das Langhaus so geschädigt, dass es nicht mehr aufgebaut werden konnte. Im 19. Jh. wurde der Chor um zwei Joche verlängert. Die Sint Jodocuskerk gehört heute zu einer reformierten Gemeinde innerhalb der unierten Protestantischen Kirche in den Niederlanden.

Viele Fotos und Daten finden Sie für Osterland auf reliwiki. Wir erlauben uns, daraus noch weitere drei Fotos auszuleihen: