site:> Saint Josse frz > Nous vous offrons > Textes liturgiques > Vêspres   

Vesper zum Patrozinium

Die "Chororgel" in Tuchfühlung mit dem Altarbereich in Landshut, St. Jodok

Vorzubereiten:

- (Vortrage-) Kreuz mit zwei Leuchtern steht vor dem Altar
- Reliquiar, (falls vorhanden, an herausgehobener Stelle)
- Lesungstext
- Fürbitten
- Texte für die Gemeinde und Lieder


ABLAUF DER VESPER

GL 683 Eröffnung
GL 637 Hymnus: Lasst uns loben

I. PSALMEN
GL 649: Selig, die bei dir wohnen, Herr
GL 718: Der Herr ist mein Hirt, er führt mich

II. LESUNG (Vorschläge beim Ordinarium)
Kurze Ansprache und Hinführung zur:

III. PROZESSION oder WEIHRAUCHGABE
(a) falls die Gemeinde eine Jodoks-Reliquie besitzt, Reliquien-Prozession in der Kirche:
Rauchfass - Vortragekreuz - Reliquiar - Gemeinde - Vorsteher mit Ministranten; dazu Gesang:
Jodokslied: z. B. "Gott ruft Menschen, die ihn künden" und/oder
GL 614 Wohl denen, die da wandeln
oder 
(b) Andernfalls kann die Gemeinde beim folgenden Magnificat zu einer Weihrauchgabe eingeladen werden - Weihrauchschale vor dem Kreuz - und je ein Körnchen auf die Glut legen.

IV. LOBPREIS
GL 688 oder 261 Magnificat
Fürbitten - Vaterunser - Oration
Segen

Abschluss
GL 638 Nun singe Lob


Ein Zeichen zum Fest:
- Verteilen eines Jodoks-Bildes oder des Faltblattes (siehe: "Wir bieten an")
- Jodoks-Brötchen (sieh bei Brauchtum...)
- Einladung zum Jodoks-Trunk...