Sie sind hier:> St. Jodok dt > Eigene Initiativen > B - Mit mehr Einsatz   

B - Mehr Einsatz

Diese Bild bekommen die Kinder in schwarz/weiß zum Ausmalen

"Zeige mir deinen Schriftenstand, und ich sage dir, wie's um den Pfarrpatron steht.Wo soll ein Gemeindemitglied sich informieren über einen mittlerweile recht unbekannten Heiligen? Wenn irgendwo, dann doch am ehesten am Schriftenstand der Kirche, die diesen Namen trägt! Liegt dort etwas dazu auf? 

a) Auf den erstaunten Ruf unserer Kirchenbesucher haben wir eine Antwort gegeben: "Jodok? Noch nie gehört!" ein dreispaltiges DIN A4-Faltblatt, das Sie am eigenen Kopierer vervielfältigen könnén! Nur Kopierkosten.

b) Wir haben ein "Dauerplakat" für Ihre Anschlagtafel entworfen.
Es macht aufmerksam, dass der Ausgangspunkt aller Jodoksverehrung in Frankreich in St. Josse-sur-Mer liegt. Vielleicht wirkt es wie ein Appetitmacher für eine spätere Fahrt nach Frankreich!

c) Der Namenstag Jodoks am/um den 13. Dezember
Manche drücken sich um den Jodokstag, weil er einerseits so  ungünstig vor Weihnachten liegt und sie Jodok andererseits kaum kennen. Und dann fehlen auch noch die Texte für die Liturgie. Wir haben beides! Siehe unter "Liturg. Bausteine" und "Gebete und Lieder")! Etliche sofort singbare Jodokslieder sind dabei. Unverzichtbar ist auch eine Jodoks-Predigt, die wir Ihnen mit einigen Skizzen erleichtern wollten.

d) Ein Anspiel, vier Postkarten und ein Stich
Ein Kaplan aus Schmerikon hat ein kurzes Anspiel zu einem Kindergottesdienst geschrieben.
Falls Sie nach einem Festgottesdienst etwas verteilen wollen, bieten wir Ihnen den wunderschönen Stich aus Montreuil-sur-Mer an. Sie können ihn beliebig vergrößern, und in Postkartengröße oder auch gerahmt als Gratulation oder Präsent verschenken.

Und wie geht es Ihrem Patron während des Jahres?
Wird der Kirchenpatron irgendwie zur Kenntnis genommen, z. B. durch Blumenschmuck oder eine Kerze, durch eine Tafel mit Daten oder einem Gebet etc.? Ein bewusster Akzent betont seinen Stellenwert.

 Im Kapitel "Wir bieten an" finden Sie weitere Materialien dazu.