site:> Saint Josse frz > prières et cantiques > cantiques de... > Allemagne > Ottendorf   

Jodokslied aus Ottendorf

Melodie: Alles meinem Gott zu Ehren GL 615  

 

1. Heil´ger Jodokus, Dich ehren deine Schutzbefohlnen hier.
Wollen heut Dein Lob vermehren, Gottes Freund, der Kirche Zier!
Hilf uns, Gott recht kindlich lieben, nicht durch Sünde ihn betrüben,
Sei uns Schützer und Patron, führ uns hin zum Gnadenthron!  

 

2. Warst ein Freund des Herrn im Leiden, Kreuz und Not, sie war´n Dein Brot.

Halfen Dir zu sel´gem Scheiden, führten dich ganz nah zu Gott.
Lehre uns das Kreuz verstehen, gern die Wege Jesu gehen.
Ja, allein im Kreuz ist Heil, Gnad und Trost wird uns zuteil.  

 

3. Menschenehr wolltst nicht erstreben, suchtest Gottes Herrlichkeit.
Hast´ die Kron dahingegeben, gingest in die Einsamkeit.
Hilf uns suchen wahre Ehre, leben stets nach Jesu Lehre,
dass der Demut Weg wir geh´n, und dereinst vor Gott besteh´n.  

 

4. Gern gedachtest Du ans Ende dieses Erdenlebens hier.
Einen Totenkopf in Händen, seh´n dein Bildnis vor uns wir.
Mahn uns stets: Das ird´sche Leben ist auf Abruf uns gegeben.
Wer für Gott ist froh bereit, findet ew´ge Himmelsfreud!  

 

5. Heil´ger bist Patron der Reise, schütz uns auf den Strassen heut!

Die Gefahren von uns weise, gib ein sicheres Geleit!
Jodok, führe du uns milde zu der Seligen Gefilde,
zu des Himmels Vaterland! Reich uns Deine Bruderhand!