Breadcrumb:> Saint Judoc engl > Orte der Verehrung > Kirchen, Kapellen... > D Deutschland > N > Nürnberg   

Nürnberg, ev. Pfarrkirche St. Jobst

Evang. Pfarrkirche St. Jobst

Um 1350 mit gewölbtem Chor und flachgedecktem Langhaus, erneuert 1947/48. St. Jobst ist der zweitälteste Siechenkobel Nürnbergs gewesen, der 1308 von Hermann Stein, dem Pfarrer bei St. Sebald, gestiftet wurde.

Äußere Sulzbacher Straße 146, 90491Nürnberg, Tel. 0911/ 95 98 0-0.
http://www.st-jobst.de - Die eMail-Adresse ist auf der Homepage.

Bitte ins Bild klicken: