Breadcrumb:> Saint Judoc engl > Orte der Verehrung > Kirchen, Kapellen... > F Frankreich > Saint-Josse-au-Bois   

Saint-Josse-au-Bois

Zum Einzugsbereich des Klosters Dommartin gehörte auch der Ort St. Josse, in dessen Nähe das kleine Kapellchen St.-Josse-au-bois steht. Wurden noch  vor Jahrzehnten - nach Erzählung der Leute und belegt durch eindrucksvolle Zeitungsberichte - Prozessionen mit erheblicher Beteiligung dorthin gehalten, so ist das Kapellchen jetzt geplündert und heruntergekommen.

Doctric, Graf von Pontieu, hatte die Höhle (Einsiedelei?) Jodoks zerstört und war ab 694 stumm und gelähmt. Zur Sühne schenkte seine Frau das Gebiet, welches Crespigny heißt, an St-Josse. Die Kapelle steht ca. 4 km von Authie entfernt. Die schöne ehemalige Jodoksfigur, die verloren ging, wurde nachgeschnitzt und steht jetzt in der Kirche von Tortefontaine.

Bitte ins Bild klicken: