Breadcrumb:> Saint Judoc engl > Orte der Verehrung > Kirchen, Kapellen... > F Frankreich > Saint-Judoce   

Saint-Judoce, Pfarrkirche St. Judoce

 (Côtes d'Armor, Canton d'Evran, Diözese Dol, Bretagne) südlich von Dinan.

Die alte Pfarrkirche (Portal 12. Jh., Hauptschiff und Fenster 14. Jh.) stand im jetzigen Ortsteil Le vieux Bourg. Die letzten Jahrzehnte diente sie als Friedhofskirche. 2000 ist sie abgebrannt. Die Ruine befindet sich jetzt in Privatbesitz.

1923 wurde durch den Bau des Kanals die Gemeinde neu gegliedert und erhielt in St. Judoce zu Schule und Rathaus auch eine neue Kirche. 1943 kam die Statue des St. Judoce herüber in diese (kürzlich renovierte) Pfarrkirche. Sie stellt den Pfarrpatron dar im Chormantel und mit dem Brevier in der Hand. Neben dem Altar gibt es ein neueres Jodokfenster und im Schiff ein kleines Reliquiar.

St. Judoce wird hier angerufen gegen Sturm und Gewitter. Hier kennt man kein Bretonisch mehr.

Die frühere, abgebrannte Kirche

Die neue Pfarrkirche St. Judoce