Breadcrumb:> Saint Judoc engl > Orte der Verehrung > Kirchen, Kapellen...   

Kirchen, Kapellen, Altäre und Darstellungen

Auch wenn Jodok heute nur noch bei einem verschwindend kleinen Teil der gläubigen und praktizierenden Christen bekannt ist, so dokumentiert das große Netz von Jodokskirchen und -kapellen, seine unzähligen Altäre und Darstellungen seine große Bedeutung im Mittelalter. Wir können sogar begründen, warum mit einem Schlag nach 1500 seine Rolle zu Ende war. Die Frage ist: Soll all das, was die Menschen an diesem Menschen vorher fasziniert hat, verloren sein? Oder sollte man versuchen, die "stummen" Zeugen, d. h. all die Kirchen und Kapellen zum Sprechen zu bringen, die ihm zugedacht worden waren.

Es macht Sinn, dem Suchen ungezählter Menschen in der damaligen Zeit nachzuspüren. Wenn es für die Menschen von damals eine gute Erfahrung war, sich im Blick auf Jodok auf den Weg zu machen, so könnte das ja auch für uns heute ein segensreiche Anregung sein oder werden.

Im folgenden machen wir den Versuch, den Großteil der Kirchen und Kapellen vorzustellen, die wir gefunden haben, bzw. von deren Existenz wir noch Kenntnis haben:

Im folgenden machen wir den Versuch, den Großteil der Kirchen und Kapellen vorzustellen, die wir noch gefunden haben, bzw. von deren Existenz wir noch Kenntnis haben: