Sie sind hier:> St. Jodok dt > J-Kirchen/Kapellen > D Deutschland > U... > Ulm   

Ulm, ehem. J-Kapelle

Neben dem "Gasthaus zum Schwan" in der Kronengasse stand eine Jodokus-Kapelle. In der Kapelle am Ledermarkt stand er neben St. Jakobus.
1508: "item dominus Johannes Hässmer capellanus capelle S. Jodoci in opido Vlm habet XVIII..." (Zell, Subs. F.D.A. 27. p 32)

G. Hoffmann, Kirchenheilige in Württemberg, S. 211-16
R. Wortmann, Zur Baugeschichte der Ulmer Kirchen in: H. E Specker und H. Tüchle, Kirchen und Klöster in Ulm, 1979