Sie sind hier:> St. Jodok dt > J-Kirchen/Kapellen > D Deutschland > P... > Peissenberg   

Peissenberg, ehem. J-Burgkapelle

Burgkapelle
D-82380 Peissenberg

"Im frühen 11. Jahrhundert soll die Burg "St. Jais" erbaut worden sein (so später benannt nach der ehemaligen Kapelle "St. Jais" bzw. "St. Jos"; eine umgangssprachlich verformte Bezeichnung des damaligen Kapellenpatrons St. Jodokus...
1388 geschah die Zerstörung der damals im Besitz der "Grafen von Seefeld und Peißenberg" gestandenen beiden Burgen zu "St. Jais" und "St. Georg" auf herzoglichen Befehl.
" berichtet die Homepage von Markt Peißenberg.