Sie sind hier:> St. Jodok dt > J-Kirchen/Kapellen > F Frankreich > Montreuil-sur-Mer   

Montreuil-sur-Mer, St-Josse-au Val

F-62170 Montreuil
Pas-de-Calais

Sie ist erbaut an der (angeblichen) Stelle einer Einsiedelei von Saint Josse.1042 wird Saint-Josse-au-Val erstmals erwähnt.  1793-1854 war sie geschlossen. Heute ist sie das Ergebnis verschiedener Umbauten: 1771 wurde der Chor nach Westen erweitert, im 19. Jh. wurde der Glockenturm über der Ostseite hochgezogen. In ihr befinden sich am marmornen Hochaltar zwei Reliefs mit Szenen des Eremiten.

Von den 7 Pfarreien des MA für ca. 10.000 Bewohner sind nur zwei übrig geblieben: St. Saulve (das sich als Mitte eines Pfarrverbandes "Paroisse St-Josse en Montreuillois" nennt) und St-Josse-au Val. Ursprünglich standen in Montreuil sogar zwei Jodokskirchen. 

Im Rathaus von Montreuil werden gegenwärtig alle Aktivitäten um die Jodoksverehrung erfasst und sollen auf einer "europäischen Plattform" präsentiert werden. Hier ist der Internetauftritt, der sich erst im Aufbau befindet.  

Église de Saint-Josse au Val, Médaille pour commémorer la restitution au culte, 15 juin 1854 La plus ancienne mention de l'église Saint-Josse-au-Val date de 1042. On ignore la date de construction de cet édifice. Dédiée à saint Josse, l'église s'est dotée en 1899 d'un très beau maître-autel en marbre de Carrara, sculpté par Louis Noël, sur lequel sont reproduites deux scènes de la légende de ce saint ermite.

Die von Jost Trier aufgeführte Statue J.s haben wir nicht gefunden.

Ausstellung "Transparence & Couleurs"
Mit wieviel Aufwand und Engagement die oben angekündigte Ausstellung in Saint-Josse-au Val umgesetzt worden ist, das illustrieren etliche Fotos, die J. C. Nison in einer Ergänzung ins Netz gestellt. Herzliche Einladung!

Bitte ins Bild klicken:

Benoît Blanc,
Saint-Josse-au-Val, L'autre paroisse de Montreuil: Publication des Compagnons de la Violette, La Violette Nr. 2, Antony Bernard, Guillaume, Carry, La Ville-Basse, Histoire et Vie d'un quartier, Montreuil-sur-Mer 2003
(Kopie im Archiv)

Benoît Blanc,
Quentovic, un point sur la question, dans La Violette Nr. 1, Premier semestre 1998