titleimage Deutsch Français English Impressum Français Deutsch English

Impressum und Team

Die Homepage "saint-josse-europe.eu" versucht, Länder-übergreifend die geschichtliche Entwicklung und den Stand der Jodoksverehrung zu erheben. Ziel ist, die Jodoksgemeinden im Wissen um ihren gemeinsamen Ursprung zu vernetzen und St. Josse-sur-Mer seine ursprüngliche Bedeutung als europäisches Pilgerziel wieder zurückzugeben.

Idee und Konzeption der Homepage: Jutta Schmidt
eMail: jutta-m-schmidt(at)web.de
Die Homepage wird derzeit federführend betreut 
von Alfred Rössler, Pfr. i. R.
D-84028 Landshut, Litschengasse 707
eMail: alfred-roessler(at)t-online.de

Rechte an Bild und Text:
Alle Teile dieses Angebots unterliegen dem Copyright und sind nach Urheberrechtsgesetz, § 4 und § 55a (geändert durch IuKDG), als Datensammelwerk geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechte-Inhabers.
Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders vermerkt, bei Jutta Schmidt und Pfr. a. D. Alfred Rössler und den aufgeführten Eigentümern.

Vorbehalt 
Die Redaktion ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Für die verlinkten Inhalte sind die Urheber selbst verantwortlich.

Webmaster: webmaster(at)saint-josse-europe.eu
Diese Homepage wurde erstellt mit Typo3 von Dieter Tremel, Altdorf, http://www.tremel-computer.de

Das Team

Seit vielen Jahren setzen wir uns mit Zeit und privaten Finanzen für die Erhaltung des Jodokserbes ein. Unsere Arbeit fußt auf den Grundlagen von Jost Trier, die wir mit heutiger Technik veranschaulichen und ergänzen wollen.

Unser Dank gilt Alain Penot (Foto), Landshut, der mit großem Engagement unsere Texte ins Französische übersetzt hat, in Zusammenarbeit mit seiner Schwester Andrée Penot, Paris.

Viele haben im Laufe der Jahre ihre Bausteine beigetragen. Wir danken:

FRANKREICH

Jean-Claude Nison, St. Josse-sur-Mer
1. Vorstand der Association - Er hat sich intensiv besonders um das kulturelle Erbe verdient gemacht (Logo, Plakate, Ausstellungen, DVDs, Kommunikation und vieles mehr)

Philippe Navassartian, St. Josse-sur-Mer
Schatzmeister der Association - Ihm ist in erster Linie die Renovierung der Kirche 2009 zu verdanken.

Abbé André Clovis, Pfarrer von Montreuil und zuständig für St. Josse-sur-Mer - Er hat erreicht, dass zwei Ordensschwestern in das renovierte Pfarrhaus einziehen konnten.

Jean Leroy, Montreuil
Er hat unermüdlich in zahllosen Artikeln und Zeichnungen das Andenken des Heiligen, über den sein Vater schon grundlegend geforscht hatte, lebendig zu halten versucht.

Sr. Annick, St. Josse-sur-Mer
Seit Juni 2010 ist Sr. Annick 2. Vorstand der Association - Sie nehmen sich vor Ort um die Jodokspilger an.

Marguerite Malardier, Mesnerin, St. Josse-sur-Mer
Sie hat über Jahrzehnte mit Leib und Seele für die Kirche gesorgt. Sie verhalf uns vor Ort mit ihren Erfahrungen und Informationen zu all den Kontakten, die dann zu der engen Zusammenarbeit führten.

DEUTSCHLAND

Gerhard Jost, Bochum
Er hat uns vor Jahren die große lateinische Vita des Anonymus ins Deutsche übersetzt.

Hannes Kiebel, Bochum, + 2008
Er hat über viele Jahre unzählige Daten über Jodok und seine Verehrung für uns gesammelt.

Frank Büchel, Landshut
Er hat uns mehrere DVDs zusammengestellt und synchronisiert, die noch erhältlich sind.

BELGIEN

Jean Gigot, Bruxelles, +
Er hat uns eine Fülle an Materialien, die in seiner Gemeinde und aus der Zusammenarbeit mit St. Josse-sur-Mer erwachsen ist, zur Verfügung gestellt (z. B. szenische Darstellungen, Stiche, Stoffsammlungen...)

SCHWEIZ

Peter Bühlmann, Malters
Er hat uns zahlreiche Materialien und die einmaligen Zyklen aus Blatten für die Homepage zur Verfügung gestellt.

Vor allem neuere Autoren, die über Jodok gearbeitet haben, finden Sie unter Literatur.

************************************************

Den größten Teil der Fotos haben wir bei unseren Fahrten selber gemacht. Alle Texte, Bilder und Grafiken sowie ihre Arrangements unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Kopien und Downloads für den privaten, wissenschaftlichen und nicht kommerziellen Gebrauch sind erwünscht unter der Bedingung, dass unsere Homepage als Quelle genannt wird.